4. – 5. September 2021

Burgbelebung der Gruppe Heydenwall auf Castrum Vechtense

Auf der rekonstruierten Burganlage Castrum Vechtense des Museums Vechta im Zitadellenpark wird das Mittelalter am 4. und 5. September 2021 zum Leben erweckt. Darsteller der Gruppen Heydenwall ziehen auf der Burganlage ein und zeigen Handwerk und Alltagsleben einer Burgbesatzung in der Zeit um 1100. Die Besucher sind herzlich eingeladen, den Mägden und Knechten über die Schulter zu schauen und Geschichte zum Anfassen zu erleben.
Das Castrum Vechtense ist am Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der Besuch des Castrums Vechtense ist für alle Interessierten zu den üblichen Eintrittspreisen möglich.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.